Letztes Feedback

Meta





 

11.01.2011 Back again!

Das Auto ist definitiv gestohlen und wird auch in Kürze nicht wieder auftauchen.. traurige zwischen bilanz die durch den gebrauch von Jojo's Kredidkarte bestätigt wurde. Ein neuer Passport ist bereits in der Mache und wird auch bald eintreffen. Dann gehts wieder weiter.. nur ohne Auto.


Nichtsdestotrotz hab ich wieder neue aufregende Pläne, die ich unbedingt mit euch teilen möchte.

Die Kirschen-Saison ist vorbei, das Geld ist auf meinem Konto und ich bin bereit für ein wenig Abenteuer- Urlaub. So hab ich mir zum Ziel gesetzt Perth zu erreichen. An der gesamten Südküste über die Great Ocean Road durch Melbourne, Adelaide und dann durch die nullabor desert, die mich etwa 2 tagevon jeglicher Zivilisation abgrenzt. 4500 Kilometer lang ist die Strecke bis zum Ziel für die ich etwa einen Monat eingeplant habe. Morgen um 8 gehts für mich auf die erste Etappe, die mich nach Bendigo bringt, einer Stadt kurz vor Melbourne, in der Ich eine Nacht bei Bekannten übernachten werde um dann mit neuen Kräften Melbourne zu erkunden.

Nach Melbourne gehts dann Richtung Westen soweit mich meine Karre trägt. Und das spannende ist.. ich bin alleine. Otto wird bald mit seinem Vater weiterreisen und unsere Wege werden sich trennen. Ich werde auf meinem Weg bestimmt den einen oder anderen Backpackern einen Lift geben um meine Kosten für den Sprit zu senken aber im großen und ganzen bin ich auf mich alleine gestellt. Aufregend aufregend..

Was das Thema Hochwasser und Überschwemmungen angeht bin ich sicher.. im Prinzip fliehe ich vor den Katastrophen Gebieten, da ich ja in den trockenen Süden und Westen unterwegs bin. Trotzdem ist für morgen viel Regen auf meinem Weg vorhergesagt worden.. auch wenn mein Auto nicht ganz Regen dicht ist werd ich das wohl überstehen

Ich wünsch euch was und mir auch!

See Ya

11.1.11 11:39

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


micha (12.1.11 11:24)
hi tobi,
fahr nicht alleine durch die nullarbor plain!Das ist eine der einsamsten tracks durch australien. Du bist da wirklich im nichts für hunderte von kilometern. Pass gut auf dich auf!

Halt mich auf dem laufenden

see ya
micha

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen